dk  gb  d   linkin facebook youyube

On Robot

Kollaborierender Greifer

Der kollaborierende RG2-Greifer stellt das Endstück eines Greifarms dar, das zwecks nahtloser Integration mit allen Roboterarmen von Universal Robots entwickelt wurde. Die hohe Reichweite und die anpassbare Greifkraft ermöglicht es dem RG2, eine Reihe an
unterschiedlichen Objekte und Größen handzuhaben. Mit dem RG2 sind keine zusätzlichen Kabel, keine externe Stromquelle und keinerlei zusätzliche Integrationspakete erforderlich.

Der Standard-RG2 wird mit einer einzelnen Montageklammer geliefert.

Der RG2 ist eine sofort betriebsbereite Lösung. Der Greifer kann direkt nach dem Entpacken in Ihre Fertigungsreihe integriert werden.

RG2 mit Schutzabdeckungen und Präzisionsfassung

Der kollaborierende RG2-Greifer ist ebenfalls als Präzisionskonfiguration mit Schutzabdeckungen für die Greiffinger und einer Präzisionsfassung verfügbar. Der RG2 dieser Konfiguration wurde für Aufgaben entworfen, die ein höheres Niveau an Präzision erfordern.

Die Schutzabdeckungen und Präzisionsfassung können als zusätzliches optionales Zubehör erworben werden.

Der RG2 ist eine sofort betriebsbereite Lösung. Der Greifer kann direkt nach dem Entpacken in Ihre Fertigungsreihe integriert werden.

Dual RG2

Der Dual RG2 ist eine Dual-Greiferkonfiguration, mit der zwei Greifer ohne zusätzliche Arme an einem Roboterarm installiert werden können. Die beiden RG2 funktionieren als separate Greifer.

Die Dualkonfiguration ermöglicht es dem Roboterarm, komplexere Aufgaben auszuführen und dabei die Produktivität zu erhöhen, da schlichtweg mehr Objekte gleichzeitig behandelt werden können.

Der RG2 ist eine sofort betriebsbereite Lösung. Der Greifer kann direkt nach dem Entpacken in Ihre Fertigungsreihe integriert werden.

Kollaborierender RG6-Greifer

Der neue kollaborierende RG6-Greifer kombiniert sämtliche einzigartigen Eigenschaften des gut erprobten RG2, bietet jedoch das dreifache Ladegewicht, 120 N Griffkraft und 160 mm Hub.

Der RG6-Greifer verfügt über eine Griffkraft von 25 N bis 120 N und kann Objekte bis 8 kg heben. Dank des Gesamtgreifhubs von 160 mm ergeben sich viele weitere Möglichkeiten für die heutige Automation von Fertigungsreihen. Der RG6 ist kraftvoll, jedoch genau so einfach und nutzerfreundlich wie der RG2.

Der RG6 wird mit Schutzabdeckungen und einer einzigen Montageklammer geliefert.

Eigenschaften

  • ANSCHLIESSEN & PRODUZIEREN
    Montieren, anschließen, installieren. Automatisieren.
  • EINFACHE INSTALLATION
    Selbstinstallierende Software und Programmierung mit dem Programmierhandgerät.
  • KRAFT- UND WEITENEINSTELLUNG
    Wenn die maximale Kraft und Weite erreicht, wird ein Signal ausgegeben.
  • DURCHGÄNGIGE GREIFANZEIGE
    Ermöglicht die „Griffverlusterkennung“, bei der der Greifer von verlorenen oder bewusst aufgenommenen Objekten unterscheiden kann.
  • AUTOMATISCHE BERECHNUNG DES WERKZEUGMITTELPUNKTS (TCP)
    Ermöglicht es dem Roboterarm, abhängig von der Einbaulage des Greifers um den berechneten TCP eines Objekts zu fahren.
  • ENDLOSSCHLEIFE AM UR3
    Roboterarmbewegungen werden nicht durch Kabel behindert.
  • UR+ PLUGIN MADE IN UNIVERSAL
    Derselbe Stil wie die Nutzschnittstelle.
  • EINSTELLBARE GRIFFKRAFT
    Griffkraft von 3 bis 40 N.
  • EINSTELLBARE GRIFFKRAFT
    Wird über die Universal Robots-Software eingestellt.
  • KREISFÖRMIGE KOMPENSATION
    Einfachere Programmierung.
  • VIELFÄLTIGKEIT
    Ist für Objekte vieler unterschiedlicher Größen geeignet und kann leicht neukonfiguriert werden.
  • DUAL-GREIFERKONFIGURATION
    Zwei Greifer können ohne zusätzliche Kabel betrieben werden. Stark erhöhte Produktivität.
  • KEINE EXTERNEN KABEL
    Der Roboterarm hat uneingeschränkte Bewegungsfreiheit.
  • EINSTELLBARER HUB
    Greifhub von 0 bis 110 mm.
  • UNTERSTÜTZTE SCHWERPUNKTBERECHNUNG
    Ermöglicht es dem Roboter, das gesamte Ladegewicht zu berechnen und somit die Sicherheit zu erhöhen und die Armbewegungen präziser zu gestalten.
  • AUSLESEN DER ABSOLUTEN WEITE IN MM
    Der Greifer erkennt die Weite beim Programmstart automatisch.
  • WINKELMONTAGE
    Der Greifer kann in Winkeln von 0 bis 180° in Schritten à 30° montiert werden, was die Flexibilität und Anpassbarkeit erhöht.
  • INDIVIDUALISIERBARE FINGERSPITZEN
    Rascher Austausch der Greiffinger. Besserer Griff und höheres Ladegewicht.

Der kollaborative RG2-Greifer lässt sich nahtlos in sämtliche Roboterarme von Universal Robots integrieren

Greifen sie sich den kolleborierenden greifer

Erfahren Sie im Handumdrehen mehr über den kollaborativen RG2. Vom Entpacken bis zur flexiblen Automation. Sehen sie sich unsere brandneuen Kurzvideos an, die Ihnen demonstrieren, wie leicht der RG2-Greifer eingesetzt werden kann. Nun steht Ihrer Automatisierung nichts mehr im Wege!

 


RG2 - Single RG2 Bracket

HIER KLICKEN, wenn Sie das Video nicht starten können

 


RG2 - Precision Bracket

HIER KLICKEN, wenn Sie das Video nicht starten können

 


Dual RG2 Bracket

HIER KLICKEN, wenn Sie das Video nicht starten können

 


RG2 - Fingertip Replacement

HIER KLICKEN, wenn Sie das Video nicht starten können

 


RG2 - Installation of Safety Shields

HIER KLICKEN, wenn Sie das Video nicht starten können

 


RG2 - Installation in the URCap

HIER KLICKEN, wenn Sie das Video nicht starten können

 


RG2 in the URCap

HIER KLICKEN, wenn Sie das Video nicht starten können

 


RG2 Single Gripper Demonstration

HIER KLICKEN, wenn Sie das Video nicht starten können

 


RG2 Dual Gripper Demonstration

HIER KLICKEN, wenn Sie das Video nicht starten können